Vita

Eva Degenhardt ist 1953 in Köln geboren
Nach dem Abschluss des Gymnasiums 1971 studierte sie an der Werkkunstschule in Düsseldorf bei Gottfried Wiegand und Holger Runge. Anschließend absolvierte sie ein Diplomstudium an der Deutschen Sporthochschule in Köln, Abschluss 1976.
Ende 1976 unterrichtete sie hauptberuflich die Fächer Kunst und Sport an einem Kölner Gymnasium.
Seit 1980 arbeitet sie als freie Künstlerin.
Von 1993 bis 1996 studierte sie Philosophie an der Universität Köln mit dem Abschluss Staatsexamen.
Eva Degenhardt ist Initiiatorin und Mitgründerin des Vereins philosophiekunst e.V., der 2003 in Kölns ins Leben gerufen wurde und sich die Aufgabe stellt, die Kommunikation über Kunst und Philosophie zu iniitiieren und zu fördern.